Sonntag, 23. März 2014

Grüne Smoothies-mein Selbstversuch

 Trend hin oder her, der Grüne Smoothie hat auch unseren Mixer erreicht. Schon lange mixen wir täglich ein paar Früchte und Grünzeug zusammen und geniessen den gesunden Kick. 
 Da lag es für mich nahe, mal ein Profiseminar zu diesem Thema zu besuchen. Marcus von Super(Good)Food hatte heute vormittag im Happenpappen zu einem klasse Workshop geladen.

Ich habe viele neue Smoothievariationen und Superfoods kennengelernt und mein Basiswissen zum Thema Ernährung erweitert.Grüne Gemüse und Salate schmecken wunderbar in Verbindung mit der richtigen Frucht und Kräutern als Smoothie. Danke lieber Marcus, dass Du uns an deinem Wissen hast teilhaben lassen. Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop mit Dir.

Mein absolutes Lieblingsrezept bestand aus
-einer Handvoll Postelein Salat und Ruccola
-etwas Zitronensaft
-Ananas, Kiwi, Banane und Birne
-einem Tikki Ingwer und Kokoswasser
 Den gibt es jetzt öfter.

Und endlich kann ich auch was mit Erdmandeln anfangen.



Übrigens ist das Happenpappen ein tolles, kleines veganes Restaurant
mit einer Riesenauswahl an veganen Kochbüchern zum schmökern. 


Da verbringe ich bestimmt noch ein paar Stunden. 
Euch einen schönen Restsonntag.

Ahoi, Jule

1 Kommentar:

  1. Hallo Jule,

    Oh ja die Smoothies dürfen bei mir nie fehlen. Mein Mann ist mittlerweile auch ganz verrückt danach ;)

    Melde Dich doch mal kurz bei mir!!
    post@ladylandrand.de

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen