Freitag, 28. März 2014

Blütenmandalas - Zeit mit den Kindern

Unser Frühling hier in Hamburg zeigt sich wirklich von seiner besten Seite. Überall blüht es und die zarten Pflanzentriebe zaubern wieder grüne Farbe an die Bäume und auf den Boden.
Unsere Kleinste ist ganz begeistert vom Frühling, sie zupft hier ein Blättchen und da eine Blüte ab und zeigt sie mir strahlend mit den Worten: "Frühling, Mama." Manchmal hängt leider noch die Blumenzwiebel mit dran.
Gestern haben sich die Kinder ihre Blumenkörbchen geschnappt und wir sind raus in die Natur gelaufen. Sie durften Blätter und Blüten vom Wegesrand pflücken.
 Zurück zu Hause, haben wir unsere Schätze auf
dem Esstisch verteilt und versucht die Pflanzen zu benennen und die verschiedenen Farben und Formen zu beschreiben.

Am meisten Spass hatten wir dann beim Legen von Blumenbildern und Mandalas. Das ist eine tolle Beschäftigung zu jeder Jahreszeit und macht riesig Spass.

Hier ein paar unserer Mandalabilder.

Euch ein wunderbares Frühlingswochenende.
Ahoi, Jule

1 Kommentar:

  1. Deine Bastelwerke sind toll geworden. Deine Deko ist sehr liebevoll gestaltet.blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen