Mittwoch, 8. Dezember 2010

Hmmmmmmm, lecker

Kennt ihr Macarons? Ich bin dem Gebäck seit meinen ersten Paristrips verfallen. Einfach köstlich, leider auch ziemlich teuer.
Letze Woche war ein schönes Rezept in einer Kochzeitschrift. Ich habe ein bisschen gewerkelt und herausgekommen sind zartschmelzende Schokomacarons mit Fleur des Sel-Karamellfüllung. Yummy, auch wenn sie nicht so perfekt aussehen, wie bei Ladurée.
Zum Nachmachen findet man
hier eine ganz gute Anleitung.
So schönes Gebäck, lässt sich auch wunderbar verschenken ;) Hier gibt es die Vorlage für die Verpackung und hier habe ich die Aufkleber anfertigen lassen.


Liebe Grüße schickt Jule

Kommentare:

  1. Ja, die sehen wirklich superlecker aus - in Karamell könnte ich mich kopfüber hineinstürzen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. wow, da hast Du dir aber Mühe gemacht u nein, ich kenne sie nicht. NOCH nicht, aber die sehen seeeehr lecker aus! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jule,
    wie lustig, seit dem Wochenende liegt auf meinem Küchenschrank auch ein ausgedrucktes Rezept für diese Leckerei. Ich habe mich nur noch nicht "herangewagt". Die Schachteln und Aufkleber sind TOLL!!! SUPER IDEE.
    Herzliche Grüße an dich,
    Sylvia.

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, die sehen aber lecker aus!
    Ich habe sie noch nie probiert, aber alle schwärmen sooo von denen, da wird man ja ganz schon neugirieg ;)

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen