Dienstag, 20. April 2010

Abschiede

Wenn man in eine andere Stadt zieht und die Freunde zurücklassen muss, ist das oft ganz schön traurig. Damit der Abschied nicht so schwer fällt und man auch in der Ferne immer erreichbar ist, habe ich für die Tochter einer lieben Freundin kleine "AbschiedsAnhänger" genäht.
Auf der Rückseite befindet sich die neue Adresse samt Telefonnummer ;)

Liebe Grüße schickt Jule

Kommentare:

  1. Hoffentlich verliert keiner seinen Schlüsselanhänger ;)
    Sonst kommt es bei der falschen Person an ;D
    Die Idee ist aber total süß! Und deine Umsetzung sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen
  2. süße idee! meine beste freundin wandert mit familie nach kanada aus...vieleicht sollte ich ihr auch so einen anhänger machen?
    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja süß und lieb von dir!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen