Donnerstag, 11. Februar 2010

Was zum Kuscheln

Brrrrrrrrr, na das wir ja ein kaltes Karnevalswochenende. Ich glaube, ich hole den Glühwein wieder aus dem Keller, dreimal HELAU!!!

So ganz nebenbei ist heute noch eine Kuschelpuppe entstanden.
Momentan haben wir ganz viele MädchenGeburtstage und so ein Püppchen ist wirklich ein schönes Geschenk.



Ganz liebe Grüße aus Düsseldorf schickt,Jule

Kommentare:

  1. och menno....wieder so ein süßes Mädel...nur nicht bei mir:(

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  2. erstmal liebe grüsse,und ein verspätetes frohes neues!!
    jetzt seht aber mal zu das ihr euch auf nen kaffee trefft.du und die louise!
    habe der guten gerade auch schon angedroht,das ich euch auf nen kaffee einlade ,wenn ihr das nicht auf die reihe bekommt!!!
    lg christian

    AntwortenLöschen
  3. Nur mal keine Hektik, Herr BXC... Wir schaffen das schon, gell Jule?

    Ich glaube, wir hätten da auch mindestens eine kleine Berlinerin und eine kleine Rheinländerin, die sich vertragen würden...

    Wir arbeiten dran :-)

    Louise


    PS: Sehr süße Knuddelpuppe!!

    AntwortenLöschen
  4. So ein zauberhaftes Püppchen! Die beschenkten Mädchen werden sich darüber bestimmt seeehr freuen!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. @Christian: Danke für die guten Wünsche. Ach so ein Treffen bei Frost und Nebel verhagelt doch die gute Sicht auf die Dinge...aber bald wird der Frühling seine Sonnenstrahlen an den Rhein schicken und dann wird die verehrte Frau von Metternich auf ein Tässchen Tee eingeladen, VERSPROCHEN!!!! Ich bringe auch leckere Marmelade von meinem LondonTrip mit ;))

    AntwortenLöschen