Montag, 23. Februar 2009

Kleine SchutzEngel

begleiten unsere Wege jeden Tag. Am Wochenende war mal wieder eine ganze Truppe dieser kleinen Geister mit Lilly unterwegs. Unsere kleine Hüpfmaus hatte sich am Vorabend ihres Geburtstages den Kopf blutig geschlagen und sah furchtbar aus. Was für ein Schreck!!!Glücklicherweise konnte die Wunde geklebt werden und so war dann auch alles wieder gut. Lilly hat im Krankenhaus sogar eine Tapferkeitsurkunde bekommen..;)So hatten wir dann doch noch einen tollen 3. Geburtstag und alle Geschenke sind prima angekommen.
Liebe Grüße schickt der Kleine Berliner

Kommentare:

  1. OH weh!
    Mensch, muß denn deine Maus genauso chaotisch sein wie Amelie ... aber sie ist ja auch genauso frech! ;O)))

    Schön, daß Lilly deine wunderschönen Sachen gefallen haben ... wenn die wüßte, wieviel Herzblut drin steckt!

    GGLKnuddelgrüße, Ines!

    AntwortenLöschen
  2. ....ach mensch diese arme Maus aber ist ja nochmal alles gut gegangen und Geburtstag gerettet;)

    glg marion

    AntwortenLöschen