Montag, 3. November 2008

Ein aufregendens Wochenende liegt hinter uns. Am FreitagAbend waren wir bei Richard O´Brien´s "Rocky Horror Show" im Admiralspalast. Glücklicherweise gab es einen GoodieBag und somit waren wir mit allen unerlässlichen Utensilien für einen vergnüglichen Theaterabend ausgestattet: Wasserpistole, Toilettenpapier, rotes Konfetti, Leuchtstäbe und Rasseln. Es war ein herrlich verrücktes Spektakel. Am Sonntag musste die Reise jeder guten Tüddeltante nach Potsdam gehen, es war Stoffmarkt. Ich habe auch gleich Ines (Hexenpüppi) getroffen, aber leider meinen Foto total vergessen. Tja Ines, bleiben wir weiterhin incognito, lach*
Ich habe ein paar wunderbare Stöffchen gefunden und bei SeruKid einen ganz süßen PiratenVelourAufbügler.
Ganz liebe Grüße zum Wochenanfang schickt der Kleine Berliner

Kommentare:

  1. Neid ... Wir leiben Rocky Horror auch soooooooo sehr, aber ich hab dir ja schon erzählt, daß die übrigen Karten alle viel zu teuer sind!

    Es war echt nett dich kennengelernt zu haben ... und ich hab auch den Fotoapperat vergessen!
    Wobei meine Tarnung ja geplatzt ist ... hast mich ja gleich erkannt! ;O))))

    GGLG, Ines!

    P.S. Meld dich mal wegen morgen!

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schön. ich erinnere mich noch, als das damals im kino lief...wie oft bin ich da reingegangen ;O)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. ooooooooh du hast die ines getroffen *seufz* wann komm ich nur wieder nach berlin... *nochmehrseufz* dann könnten wir uns alle miteinander sehen *ggg*
    oh wie ist das träumen schön...
    allerliebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen