Freitag, 10. Oktober 2008

...Herbstglitzern

...nach einer trüben kalten Woche in Berlin, schaut jetzt zum Wochenende endlich die Sonne heraus. Lilly hat heute Morgen aus dem Fenster geschaut und im frühen Nebel die kleine Sonnenelfe gesucht. Leider hatte die sich unter einem Blatt versteckt, so dass wir sie gar nicht sehen konnten. Die sind ja auch so klitzeklein und menschenscheu, es ist wirklich schwer eine kleine Elfe zu finden. Ersatzweise durfte dafür heute Tinkerbell mit in den Kindergarten. Und natürlich musste ich versprechen, daß wir heute Nachmittag noch mal ganz genau nachschauen, wo die Elfe hin ist.

Marlenchen freut sich auch über die warmen Sonnenstrahlen und genießt eine kleine Schaukelpause auf dem Balkon. Glücklicherweise ist die böse Erkältung überstanden und die kleine Maus schläft wieder wunderbar.
Ich freue mich auf ein farbenbuntes, familienkuscheliges Wochenende und schicke liebe Grüße,
Der kleine Berliner

Kommentare:

  1. Das hast du ganz zauberhaft geschrieben und deine kleine Maus ist ja knuffig!

    GGLG, Ines!

    P.S. Ich hab dich mal verlinkt ... o.k.?

    AntwortenLöschen
  2. HERBSTGLITZERN!!!! ich bin ganz "ooooooooooooh", gibt es was schöneres? dank dir...ich hab ein paar fünkchen glitzerstaub aufgefangen und trag es durch den herbst...glitzernde grüsse, silke

    AntwortenLöschen