Sonntag, 28. September 2008

Recap Woche 1


Jetzt "blogge" ich schon eine Woche. Erstaunlich, wie leicht sich das (fast) tägliche Schreiben doch in den Tag einbauen ließ. Danke auch an Nic für die nützlichen Tips und den Email-Support.
Und danke, für all´die lieben Wünsche von euch anderen Bloggern.

Gestern war ein wunderbar sonniger Tag hier in Berlin. So ein Samstag beginnt bei uns am allerliebsten mit einem Spaziergang über den Wochenmarkt. Momentan gibt es so herrlich duftende Maronen und Steinpilze, da könnte ich körbeweise zuschlagen.
Dann haben wir noch einen Kinderflohmarkt besucht.
Unsere "Große" hatte richtig Glück und hat eine Kinder-Nähmaschine gefunden. Was für eine Freude. Ganz alleine wollte sie das gute Stück nach Hause tragen. Den allerersten Nähversuch haben wir gemeinsam gestartet. Tja, Virus ist Virus............



Am heutigen Sonntag haben uns die warmen Sonnenstrahlen nach Teltow, auf den Reiterhof, gelockt.

Für die Kinder war es ein Riesenspass und Lilly hat voller Stolz auf dem Pferdchen gesessen.


Auf eine schöne neue Woche! Liebe Grüße schickt der Kleine Berliner


1 Kommentar:

  1. Na, dann ...

    Herzlichen Glückwunsch zur ersten Bloggerwoche! ;O)

    Euer Wochenende sieht ja auch nach ganz viel Spaß aus und tolle Beute habt ihr ja auch geschlagen! :O)))

    GGLG, Ines aus Wilmersdorf!

    AntwortenLöschen